Kunst AM baU - kuNSTPROJEKT IN DER boje

dIE Schülerinnen UND sCHÜLER DER boje HABEN ZUM Abschluss DES Schuljahres 2018719 uNTER Anleitung DER Künstlerin eLISABETH heIL IM Innenhof DER SkF-Geschäftsstelle MIT VIEL Kreativität UND fLEISS EINE BUNTE Wandmalerei IN DIE tAT UMGESETZT:

 

vORAUS GEGANGEN WAREN NATÜRLICH THEORETISCHE ÜBUNGEN UND aUFGABEN, die von den Schüler*innen mit großer Konzentration UND PERSÖNLICHEM Engagement ERARBEITET WURDEN: DAZU GEHÖRTEN VOR ALLEM Messungen, Einteilungen, Flächenberechnungen und Farbüberlegungen, um die zur Verfügung stehende Wand zu skizzieren. Erst Danach konnte von der theoretischen Planung zur Praktischen Umsetzung übergegangen werden.

Alle TEilnehmenden hatten die Gelegenheit, nach individuellem GEschmack und Stil ein ihnen zugewiesenes TEilstück zu bemalen. Am Ende fügten sich dann alle Einzelbilder zu einem großen GEsamtkunstwerk erfolgreich und harmonisch zusammen.

 

Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen. Zustande gekommen ist ein heiteres, leuchtend farbiges Wandbild mit unterschiedlichsten Motiven:

Besuch in der Mahn- und GEdenkstätte

Im März hat die Klasse 10 der BOJE die Mahn-, Gedenk- und Begegnunsstätte Düsseldorf besucht. Doch worum handelt es sich dabei eigentlich?

 

Der Ort soll aufklären und vor einer Wiederholung der Geschehnisse der NS-Zeit warnen. Außerdem soll es an die Opfer und deren Geschichten erinnern. Es soll Menschen zum Austausch anregen.

 

Zuerst gab es ein kurzes Einführungsgespräch, in dem wir auch bereits gesammelte Erfahrungen austauschten. Wir wurden in gruppen eingeteilt und sollten uns jeweils über eine bestimmte Person aus der damaligen Zeit informieren. In der Ausstellung suchten wir die notwendigen Informationen, um diese in einem kurzen Vortrag vorstellen zu können. Nach der Bearbeitung der Aufgaben kamen wir alle zusammen und ordneten die sich in den kisten befindnenden Gegenstände, die wir zuvor erhalten hatten, an einem Zeitstrahl ein.

 

Wir sprachen zum Beispiel über Marta, die mit 17 Jahren entführt und zu Zwangsarbeit in einer Seifenfabrik gezwungen wurde. Durch den Feinstaub dort verlor sie ihren Geruchssinn und ihre Haare färbten sich weiß.

90 Jahre DUS – Preis für den Kuchen der BOJE-Schülerfirma

Der Flughafen Düsseldorf feierte in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen und die BOJE-Schülerfirma war dabei: aus über 200 Bewerbern wurden 20 Preisträger eruiert. Die BOJE-Schülerfirma erhielt für ihren kreativen und schmackhaften Geburtstagskuchen ein Preisgeld von über 1.900 €. In der Catering-Schülerfirma „BREAK“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit Buchhaltung, Budgetplanung und Hygienevorschriften auseinander, beschäftigen sich mit gesunder Ernährung und üben sich dabei in der handwerklichen Praxis, indem sie Kuchen und Herzhaftes vor Ort zubereiten. 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Fitnesswoche

Latest News: Im April fand unsere erste Fitnesswoche statt. Jeden Nachmittag gab es ein Sportangebot oder eine "gesunde Aktion" und im Unterricht wurde das Thema Gesundheit vielfältig aufgegriffen. Die Schüler fanden es super und daher gibt es im laufenden Schuljahr weitere Aktionen zu diesem Thema.

 

Auch im Jahr 2017 nehmen wir die Gesundheitswoche wieder neu auf und erstellen gemeinsam neue gesunde Gerichte.

 

Wir halten euch auf dem Laufenden!


Ausbildungsfinder

 Es gibt einen neuen Service für Euch: Auf dieser Seite findet ihr alle Betriebe in der Nähe, die eine Ausbildung anbieten oder ein Praktikum.

 

Ziemlich praktisch oder?

 

Klickt dazu einfach  hier: